Jens Trocha (51)


1964 geboren, wurde ich im Alter von drei Monaten nach Herborn gezogen. Mit meiner Frau Sigrid geb. Groos haben wir fünf Kinder. In der mir noch zur Verfügung stehenden Freizeit spiele ich Volleyball, gehe spazieren, mache Holz und Musik und interessiere mich für die Geschichte Herborns.

Seit über 20 Jahren bin ich mit den Fächern ev.Religion und Chemie Lehrer am Johanneum Gymnasium. Dort jeweils über zehn Jahre lang Vertrauenslehrer, Schulwegsicherungsbeauftragter, Personalrat, Schwerbehindertenvertreter, Fachvorsteher Religion. Darüber hinaus Personalratsvorsitzender, ausgebildet als Mediator sowie Ausbilder für Streitschlichter und Kreisverbindungslehrer.

Seit 2006 bin ich in der Herborner Stadtverordnetenversammlung, Vorsitzender des Sozialausschusses, in der Partnerschaftskommission, Stellv. Fraktionsvorsitzender FWG und Stellv. Stadtverordnetenvorsteher, ebenso im Hessentagsbeirat.

Seit 2011 bin ich in den Kreistag Lahn-Dill gewählt. Dort bin ich Mitglied im Ausschuss für Soziales, Arbeit und Integration, Jugendhilfeausschuss, Verwaltungsrat Jobcenter, Betriebskommission Lahn-Dill-Akademie Dillenburg und der Schulkommission.

Im März 2013 war ich der einzige Gegenkandidat des Bürgermeisters. Ich erhielt 48,7 % der abgegebenen Stimmen. Ein Video gibt es auf YouTube unter „Bürgermeister Jens Trocha“.

Sie haben die Entscheidung – wählen Sie „frischen Wind“ und neue Ideen, politische Unabhängigkeit, Offenheit, Ehrlichkeit und Freundlichkeit.

… entscheiden Sie sich für Jens Trocha! Listenplatz 2.

Bitte gehen Sie zur Wahl!